Apartments

Die Ferienappartements planen wir, soweit es geht, freistehend, mit eigener Terrasse und etwas Garten drum herum, so dass die Privatsphäre gewährleistet ist. Um 2 Häuser stellen wir uns einen festen Zaun vor, falls z.B. ein kleiner Hund oder Kleinkinder mit reisen. Langfristig stellen wir uns vor,  ggf. auf einem Nachbarsgrundstück, Wohngebäude für MitarbeiterInnen oder auch für vegane LangzeitmieterInnen z.B. in sogenannten Tiny Houses zu errichten. Auch Raum für einen Mini-Zeltplatz und einem Wohnmobilstellplatz haben wir im Hinterkopf.

Da wir unterschiedliche Wohnmöglichkeiten anbieten, stellen wir uns auch unterschiedliche Einrichtungen vor. Hier ein paar Beispiele:

Bei den Jurten als Wohnmöglichkeit befinden sich Küche, Bad und Toiletten neben den Jurten.

Auf dem Grundstück selber befinden sich diverse Sitzplätze, Außenmöbel und Pavillons, Deko und Wasserspiele.